Das Wirtshaus

wurde im Jahre 1899 von dem italienischen Baumeister Ponti errichtet und war das erste, das in den 30er Jahren im Ybbstal seinen Gästen fließendes Kalt- und Warmwasser geboten hat.

Von 1949 bis 1986 bot das Wirtshaus Filmvorführungen im hauseigenen Kino an.

Johannes Rettensteiner führte das Wirtshaus ab dem Jahre 1986 bis er es dann 2013 seiner Tochter Eva übergab, die es jetzt in fünfter Generation führt.


In Kürze finden Sie hier unsere neue Speisekarte!